Posts by bzzzum

As a guest you will only see a limited part of what is going on.
Register now for free and see the whole range of the eMark community!

    Hi,

    ich möchte Euch kurz darüber informieren, dass der Testcoin jetzt bereits seit 2 Wochen stabil läuft und
    ich Euch gerne zum Testn einladen möchte. Allerdings müsst bzw. dürft Ihr keine große Hardware ins Minern stecken,
    da wir alle mit CPU-Power über den Client hashen. Voraussetzung zur Teilnahme am Test sind rudimentäre Linuxkenntnisse :)
    Bitte postet hier, wenn Ihr Teilnehmen möchtet - wir werden die Source ca. Mitte der nächsten Woche an alle Interessenten
    freigeben. Wichtig ist, dass Ihr erreichbar seid - z.B. wenn wir Updates in den Umlauf bringen, damit jeder zeitnah upgraden kann.
    Vielen Dank Euch!

    Quote from PatX link


    Jo. Gerne...

    Muss mich nur langsam mal wieder um meinen Job kümmen. Fällt nur unheimlich schwer. Die eMark fesselt mich ganz schön. :)

    Super Arbeit PatX,

    kleiner Obolus ist auch unterwegs - wir würden gerne Deinen Ticker demnächst mit auf der HP/Forum einbinden.
    Melde Dich doch, damit wir die Details besprechen können.
    Vielen Dank!

    Sieht doch aber gut aus - häng jetzt seit ein paar Tagen mit USB Minern drin und hab nach 7 Tagen 100 eMark. Klar, nicht die Welt aber immerhin :)
    Vielen Dank nochmals für Euren support.

    Hi,

    die Diff ändert sich mit jedem Block entsprechend der Netzwerk-Hashrate.
    Bei so einem "noch" kleinem Netzwerk wie der eMark macht es keinen Sinn, die Diffanpassung auf auf ein bestimmtes Blocktarget zu setzen.


    Sofern gewünscht von bzzzum, kann ich mal mit einem der BTC-E Admins reden. Habe einen guten Draht zu ihm, da lässt sich bestimmt was machen. DEM bei BTC-E? Wäre doch genial!

    Hi LOBSTER,

    ich denke, da kommen wir gerne darauf zurück, aber vorerst sollten wir:


    Ja sehr sogar, wenn die Leute im Ausland noch mehr das aufn Schirm bekommen und dann aus neugier direkt checken wie sich bisher entwickelt hat, wächst die Neugier sicherlich. ABER
    Bis dahin sollten wir

    A) Eine schöne Seite haben EN/DE
    B) Unser Mining Community Fertig haben
    C) Das Grunddesign schonmal machen (Wallet, Logo, Forum & Website)

    Nur bescheidene Anregungen meiner Wenigkeit.

    Vielen Dank :)

    Ich bin dabei ein Konzept für uns hier als Gemeinschaftsmining auszuarbeiten - wird allerdings nicht mehr dieses Jahr kommen, da die Hardware
    erst im Januar '14 geliefert wird. Ansonsten würde ich im Moment davon ab raten - bei diesen horrenden Preisen.
    Ich mein, ein BFL 60'GHs für 4000 EUR?! - Das investierte Geld wird man wohl nie wieder sehen.

    Huhu,

    muss Euch da leider etwas enttäuschen - dies ist kein offizieller Poll seitens Cryptsy.
    Nach letztem Kontakt mit BitJohn/BigVern will cryptsy erst einmal die Probleme mit ihren Servern
    in den Griff bekommen, bevor sie neue altcoins adden. Wird wohl noch etwas dauern :(
    aber schliesslich auch irgendwann behoben sein :)


    [quote author=meda link=topic=27.msg86#msg86 date=1384449908]
    ich glaube man kann die Brieftasche nicht verschlüsseln da man sonst kein stake erhält nicht wahr?
    Die Wallet muss immer online sein damit man schnellstmöglich eine stake erhält, aber ist das Risiko nicht zu hoch das man gehackt wird? man kann nicht mal die Wallet mit nem Passwort versehen und da jeder von Zinsen profitieren will, wird sein ganzes coin ins online wallet verschieben und irgendwann kommt ein Trojaner und stielt die ganzen marks weg.
    Was sagt ihr dazu

    Ist das so??
    [/quote]

    Nein,

    Du kannst Die eMarks auch in einem sogenannten "cold-storage" (offline) legen. Im Blockchain ist ja genau festgehalten, welche Adresse wann und wieviel eMarks erhalten hat.
    Allerdings wird der Stake erst berechnet, wenn das Wallet wieder online geht.

    Der Prozentsatz an HW's sollte idealerweise 0% sein. Aber unter normalen Umständen eigtl. nie mehr als 1%.
    Schau doch, ob Du ihn besser gekühlt bekommst. Ein Raumabkühlung um 5°C kann schon enorm was bringen.

    Also ein Avalon mini mit 2 Blades?
    Und das Netzteil? Wenn es noch das Originale ist, kannst Du max. auf 390 takten (ohne Gewähr) - für alles darüber solltest Du das NT austauschen.
    Aber selbst wenn Du es drin belässt, fährst Du mit 375 Mhz Takt besser als mit 400 Mhz, da die HW-Errors deutlich geringer sind.
    Selbst die 6GHs mehr machen die höhren HW's nicht wett.